PILATES

Pilates im Haus der Gemeinde

Die Pilates-Methode ist ein umfassendes System von Übungen, die sowohl körperliche Komponenten wie Deine Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainieren als auch Deine Konzentration fördern, alles in Verbindung mit einer bewussten Atmung. Das „Powerhouse“, die Körpermitte, der Beckenboden und alle Muskeln rund um die Wirbelsäule werden gestärkt und geformt. Die Übungen gehen von der Körpermitte aus und setzen sich in Armen und Beinen fort. Sie werden langsam und fließend ausgeführt. Charakteristisch für diese Methode ist, dass in einer unvergleichbaren Art und Weise gleichzeitig Körper und Geist gefordert werden.

Zur Zeit findet der Kurs immer Mittwochs um 9:00 Uhr im Haus der Gemeinde statt.

Wenn Du Interesse hast beim nächsten Pilates-Kurs mitzumachen, dann melde Dich doch einfach bei unserer Pilates-Kursleiterin Petra Erbslöh oder bei Claudia Liesenfeld-Gilles. Die beiden stehen Dir gerne auch bei allen Fragen zum Pilates-Kurs zur Verfügung!