Der SV Rüber spendet

21. August 2021

Aufgrund des „Corona-Jahres“ hatte der SV Rüber anläßlich des reduzierten Sportangebotes nicht die gleichen hohen Ausgaben, wie sie in einem normalen Sportjahr anfallen. Da wir gemeinnützig sind, wurde auf der Jahreshauptversammlung beschlossen, dem hiesigen Kindergarten für die Anschaffung diverser Spielgeräte eine Spende von 1000€ zukommen zu lassen.

Übergabe der Spende an die KiTa Sonnenblume Rüber

Auch die Ortsgemeinde Rüber konnte sich über einen Scheck in Höhe von 1500€ freuen. Dieser Betrag fließt in das Projekt „Bewegung in die Dörfer“.

Übergabe der Spende an die Ortsgemeinde Rüber

Die Schecks wurden durch den neuen 1. Vorsitzenden Patrick Bach und den Kassierer Holger Göderz an die Leiterin des Kindergartens, Frau Lydia Brück sowie an die Ortsbürgermeisterin, Frau Karin Butter übergeben.



Nach einstimmigen Vorstandsbeschluss spendet der SV Rüber weiterhin 1000€ für die Betroffenen der Flutkatastrophe im Ahrtal. Über viele Jahre sind WIR die Begünstigten diverser Spenden von privaten Personen, Firmen und örtlichen Bankinstituten gewesen. Warum sollte es nicht auch mal umgekehrt sein? Wir bedanken uns bei allen Förderern und Mitgliedern, ohne Euch ist das alles natürlich nicht möglich!